www.naturfreundejugend.at

AFFENBANDE Boulder Family Contest

Der Spaß-Bewerb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Naturfreunde Boulderhalle in Klagenfurt

Was haben Bankräuber, Schatzsammler und löchrige Kübel in der Kletterhalle zu suchen?

Findet es heraus und macht mit bei der AFFENBANDE! Der neue Boulder-Spaßbewerb der Naturfreunde richtet sich an Kinder und Jugendliche, Familien und Ortsgruppen, die im Team die Herausforderungen der verschiedenen Stationen lösen wollen.

 

Nächster Termin

Samstag, 16. November 2019

Porschestraße 15, 9020 Klagenfurt

 

Programm

Registrierung ab 13:30 Uhr

Beginn um 14:00 Uhr

SiegerInnen-Ehrung im Anschluss, spätestens um 18:00 Uhr

 

Rahmenprogramm: Tag der offenen Tür, Schnupperklettern, Malstation, Fotobox

 

4 Stationen

An 2 Stationen warten spielerische Boulder-Aufgaben, an 2 weiteren Stationen sind Teamgeist und Geschicklichkeit auch abseits der Kletterwand gefragt. Für den Bewerb ist keine Sicherung mit Seil und Gurt nötig. Auch Kletter-Neulinge sind herzlich willkommen!

 

Bunt gemischte Teams

Familienteams, Freundesgruppen, Kinder mit Tante und Opa, Jugendliche mit oder ohne BetreuerIn … vieles ist möglich. Jedes Team besteht aus 3 bis 4 TeilnehmerInnen, gerne aus verschiedenen Altersklassen. Kinder können ab 4 Jahren teilnehmen. Im 3er-Team darf eine Person über 18 Jahre alt sein, im 4er-Team können max. 2 Erwachsene starten.

 

Organisatorisches

  • Die Teilnahme ist kostenlos!
  • Anmeldung online bis 11.11.2019. Kurzfristige Anmeldungen vor Ort sind in Ausnahmefällen möglich.
  • Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Startersackerl und eine Medaille.
  • Mitzubringen sind sportliche Kleidung, Hallenschuhe, Trinkflasche.
  • Kletterschuhe können auch ausgeliehen werden.
  • Für jedes Team ist bei der Anmeldung eine volljährige Begleitperson (kann auch Team-Mitglied sein) zu nennen, der die Aufsichtspflicht für minderjährige TeilnehmerInnen obliegt. Auf Anfrage kann auch eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter der Naturfreunde diese Funktion übernehmen.
  • Jury/Routenbau: Stefan Loidl

Kontakt

Naturfreundejugend Österreich
Mitglied Werden